Close
Our store is at 0% of its capacity at the moment.
Your order should be processed within 30 day(s).

Guillotine verlängerte einteilige CNC-Schiene

  • Verkauf
  • Regulärer Preis £65.00
Versand wird an der Kasse berechnet.


Einteilige verlängerte Zielfernrohrschiene aus 6061 CNC-Aluminium, eloxiert in allen Farben und Mustern, satiniert.

Integrierte Glock-Eisenvisierhalterungen und ein verbesserter "Biro-Mod"-Hop-Clicker.

In Zusammenarbeit mit Guillotine Heavy Industries ist RogueWorx stolz darauf, Ihnen die Guillotine Rail für den KC-02 vorzustellen.

Eine einteilige Picatinny-Schiene aus CNC-6061-Aluminium, hergestellt nach STANAG 4694-Standard, passend für den KC-02-Empfänger und die ersten 2 Schrauben des standardmäßigen KC-02-Außenlaufs.

Enthält Kugelschreiber-Mod mit Wolframcarbid-Spitze für den Hop-Wheel-Clicker (Teil #21)! Und beinhaltet jetzt die Feder (Teil Nr. 22) für den Hopfenklicker!

Dieses einteilige Vollmetalldesign der Guillotine-Schiene eliminiert eine enorme Menge an Laufbiegung, die von KJW verursacht wurde, indem ein zweiteiliges Kunststoffdesign an der Standardkanone verwendet wurde. Das bedeutet eine stärkere Waffe mit einer starren Verbindung zwischen Lauf und Empfänger, perfekte Ausrichtung und gleichmäßigere Schüsse.

Die Guillotine-Schiene ist vollständig ausgefahren, um dem hinteren Profil des Empfängers zu entsprechen, und bietet 5 Zoll Schienenraum hinter dem Hop-Wheel (fast 2 Zoll mehr als jede andere Schiene für den KC-02). Dadurch kann die Optik sicher näher am Auge montiert werden, ohne dass zusätzliche Schienenverlängerungen oder teure Cantilever-Halterungen erforderlich sind, um den richtigen Augenabstand zu erreichen. Die Schiene bietet außerdem 2 Zoll Schienenraum vor dem Sprungrad, bevor die aggressive vordere Verjüngung der Schiene nach unten schwingt.

Ein weiteres überraschendes Merkmal der Guillotine-Schiene ist, dass sie die hinteren Schwalbenschwanznuten und das vordere Befestigungsloch enthält, um REAL GLOCK IRON VISIER direkt an der Schiene anzubringen, was fantastische Neuigkeiten für alle sind, die ein paar hochwertige Ersatzvisiere hinzufügen möchten zu ihrem Gewehr oder führen Sie ein minimalistisches Loadout durch. Wir empfehlen Glock-Visiere in Unterdrückerhöhe, wenn Sie auch ein Genesis-Hop-Wheel haben, damit das Sichtbild nicht durch das Rad behindert wird, z. B. diese Visiere auf Brownells. Wenn Sie möchten gerne 3D-drucken Ihre eigenen Visiere, scrollen Sie nach unten.

Achten Sie darauf, die 3 Schrauben an der Oberseite Ihres Empfängers nicht zu fest anzuziehen, wenn Sie die Guillotine-Schiene installieren! Es ist sehr einfach, diese Fäden abzustreifen!

Stellen Sie sicher, dass Sie die 3 kürzeren 6-mm-Schrauben in das Gehäuse und die 2 längeren 8-mm-Schrauben in die Lauflöcher einsetzen, sonst funktioniert Ihre Waffe nicht. Es ist leicht, sie zu verwechseln.

Wir empfehlen DRINGEND die Verwendung eines Stahlgewindeeinsatz-Kits, um die Schraubengewinde in Ihrem Gehäuse und Lauf zu verbessern, damit Sie die Schrauben richtig anziehen können, ohne die Gewinde zu beschädigen. Verwenden Sie einen "M4 x 1D"-Satz wie diesen, der alle benötigten Spezialwerkzeuge außer einem Gewindebohrerhalter enthält.

Die Guillotine-Schiene ist so konzipiert, dass sie auf die 2 hinteren Schrauben des Standard-KC-02-Laufs passt. Wenn Sie einen 510-mm-RA-Tech-Lauf haben, haben sie ein anderes Schraubenmuster, bei dem nur eine der Schrauben mit dem Standardschienenmuster übereinstimmt. Sie müssen ein zusätzliches M4-Schraubenloch bohren und ein Gewinde schneiden, wenn Sie die Stärke der Guillotine-Schiene voll ausnutzen möchten, wie unten durch den grünen Punkt angezeigt:

Wenn Sie Ihre eigenen Eisenvisiere in 3D drucken möchten, haben wir diese Schablonenmodelle für die vorderen und hinteren Visierschlitze auf der Schiene zur Verfügung gestellt, damit Sie sie passend modellieren können:

Verknüpfung des vorderen Visierschlitzes

Verknüpfung des hinteren Visierschlitzes

Hier ist eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die das Community-Mitglied Blacklight für uns entworfen hat:

Schwarzlichtvisiere

 

George Alexander entwarf auch eine Reihe von Visieren für die G-Rail, die 2 mm x ca. 23-mm-Glasfaserstäbe - Visier von George Alexander

Customer Reviews

Based on 1 review Write a review