Close
Our store is at 0% of its capacity at the moment.
Your order should be processed within 30 day(s).

Abbey Dickflüssiges Silikonfett - 20-ml-Topf

  • Verkauf
  • Regulärer Preis £6.00
Versand wird an der Kasse berechnet.


Dies ist ein sehr dickflüssiges Fett zur Verwendung auf langsam laufenden oder einfachwirkenden Kunststoff-auf-Kunststoff-, Kunststoff-auf-Metall- oder Gummi-auf-Metall-Komponenten, wie z. B. O-Ringen an Kolben. Sie hat ungefähr die gleiche Konsistenz wie Erdnussbutter, tropft nicht und fließt nicht, wenn sie unter Druck zerdrückt wird.

Dies ist ein reines, dickes Silikonfett, nichts wirklich Besonderes. Kommt einfach in einem praktischen kleinen Topf, was gut ist, weil Sie nicht viel davon brauchen!

Im KC-02 (oder G5) hat dies eine sehr spezifische Anwendung - zum Schmieren von Kolben-O-Ringen und Teilen, die dem austretenden Gasdruck ausgesetzt sind.

Sie können ein sehr dünnes Tuch dieses Fetts auf die Oberseite Ihrer Gasfräser auf Ihren Magazinen auftragen, damit sie besser gleiten und gegen die Flasche abdichten, aber tragen Sie nicht zu viel auf wird in deinen Hopfen und Fass getragen.

Es ist so dick, dass es nicht leicht durch Gasdruck verdrängt werden kann und nicht gefriert, wie es ein Öl oder ein dünnes Sprühschmiermittel tun würde.

Sie sollten einen dicken Film dieses Fetts mit Ihrem kleinen Finger gleichmäßig auf die Innenseite Ihres Zylinders auftragen. Sie müssen keinen direkt auf den Kolben oder O-Ring auftragen, er nimmt das gesamte Schmiermittel auf, das er benötigt, wenn er sich im Zylinder bewegt. Überschüssiges Schmiermittel, das auf den Kolben aufgetragen wird, kann die Öffnungen blockieren und eine inkonsistente Gasdichtung verursachen. Schmieren Sie einfach den Zylinder selbst.

Die Verwendung eines dicken Silikonfetts ist besonders wichtig für den V2 RW-Kolben im KC-02, da die kleineren O-Ringe eher dazu neigen, vom Kolben geschleudert zu werden, wenn sie nicht richtig geschmiert werden. Dünne Öle und Sprays werden durch austretendes Gas oder Gefrieren aus dem Zylinder geblasen, was trockene Stellen im Zylinder hinterlässt, die die O-Ringe vom Kolben ziehen und die Pistole blockieren. Jeder einzelne Fall von O-Ring-Auswurf, den wir bisher gesehen haben, war auf falsches Schmiermittel im Zylinder zurückzuführen. Es ist mir egal, ob Sie seit Jahren problemlos Pflanzenöl verwenden, ich rate Ihnen jetzt, stattdessen dieses zu verwenden.

Ein einziges 20-ml-Gefäß davon hält lange, da es in Airsoft nur eine so begrenzte Anwendung hat - nur für Kolben-O-Ringe.